Der Logikverführer

Skandal! Fehler im Logikverführer auf Seite 30! (Näheres siehe unten)


Kann ein Mensch ständig lügen? Ist «Sein oder Nichtsein» wirklich die Frage? Und wie findet man den optimalen Gebrauchswagen?

Von der klassischen Logik bis zu ihren modernen Nachfolgern, von Beweistheorie, Mengenlehre und  theoretischer Informatik bis hin zur fuzzy logic führt Bestsellerautor Christoph Drösser Sie in die Welt des richtigen Schließens ein. In spannenden und lehrreichen  Geschichten vermittelt er zwanglos Grundlagen, Besonderheiten und Fallstricke dieser formal strengeren Schwester der Mathematik.

Dazu gibt es einen Überblick über die wichtigsten logischen und rhetorischen Fehlschlüsse, mit dem Sie jede Talkshow durchschauen, und eine ganze Reihe pfiffiger logischer Knobeleien.

















Erratum:

Die Wahrheitstafel auf Seite 30 oben im Logikverführer ist nicht korrekt - die Folgerung "aus nicht-A folgt A" ist wahr, wenn A wahr ist, und falsch, wenn A falsch ist.

Entsprechend war auch der Satz "Wenn Christian Wulff nicht Bundespräsident ist, dann ist Christian Wulff Bundespräsident" während seiner Amtszeit wahr, heute ist er falsch.

Der Autor entschuldigt sich für den Fehler!