Nazis aus dem Takt bringen

03.07.2009

Aus dem Buch: "In Günter Grass’ Blechtrommel gibt es eine Szene, in der der kleine Trommler Oskar Matzerath eine Militärkapelle aus dem Konzept bringt, indem er penetrant einen 3/4-Takt spielt – prompt fangen die Soldaten an, aus der Reihe zu tanzen und sich in Paaren im Walzertakt zu drehen. Da bekommt der Walzer etwas regelrecht Subversives!"

Auf diese Szene spielt wahrscheinlich der Name der Aktion "Nazis aus dem Takt bringen" an. Ein Wettbewerb,  bei dem junge Nachwuchsbands Lieder einsenden konnten, die sich gegen Rechts wenden und Toleranz predigen. Ab heute kann über die 10 Bands, die in die Endrunde kamen, abgestimmt werden.

« zurück zum Newsarchiv