Die (vorerst) älteste Flöte der Welt

25.06.2009

In meinem Buch erwähne ich das älteste bekannte Musikinstrument der Welt, eine Knochenflöte, die in der Geißenklösterle-Höhle gefunden wurde. Drei Grifflöcher, geschätztes Alter: 32.000 Jahre. Jetzt ist eine noch ältere Flöte entdeckt worden, die sogar fünf Grifflöcher hat und auf 40.000 Jahre geschätzt wird.

Der Artikel von Urs Willmann in der ZEIT, inklusive eines Soundbeispiels, gespielt auf einer Replik der Knochenflöte.

« zurück zum Newsarchiv